Gib 100 € aus, erhalte ein GRATIS 35 € Geschenk!

NOXNOX®.

Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert: April 27, 2024

Einführung

[NOXNOX] („wir“ oder „uns“) legt größten Wert auf den Schutz der Privatsphäre und der persönlichen Daten unserer Kunden. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen, verwenden, sichern und weitergeben, wenn Sie mit unserem Online-Shop unter www.noxnox.eu interagieren.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Richtlinie sorgfältig zu lesen und vollständig zu verstehen. Durch die Nutzung unserer Website und unserer Dienste erklären Sie sich mit den hier beschriebenen Datenpraktiken einverstanden.

Informationen, die wir sammeln

  • Persönlich identifizierbare Informationen:

    • Kontaktinformationen: Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer.
    • Rechnungs- und Versandinformationen: Kreditkartendaten (die sicher von unserem Zahlungsdienstleister verarbeitet werden), Rechnungsadresse, Versandadresse.
    • Kontoinformationen: Benutzername, Passwort (in verschlüsseltem Format gespeichert).
  • Technische & Nutzungsdaten:

    • IP-Adresse.
    • Browser- und Geräteinformationen.
    • Informationen darüber, wie Sie mit unserer Website interagieren (besuchte Seiten, Verweildauer, in den Warenkorb gelegte Artikel, Suchanfragen).
    • Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (siehe unseren Abschnitt „Cookie-Richtlinie“ unten).

Wie wir Ihre Informationen verwenden

  • Auftragsabwicklung & Kontoverwaltung: Um Bestellungen auszuführen, Zahlungen zu bearbeiten, über den Bestellstatus zu informieren, Produkte zu versenden und Ihr Online-Shop-Konto zu verwalten.
  • Ihr Erlebnis verbessern: Um Ihr Einkaufserlebnis zu personalisieren, relevante Produktempfehlungen zu geben und die Funktionalität unserer Website zu verbessern.
  • Marketing und Werbeaktionen: Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihnen E-Mails oder andere Mitteilungen mit Werbeangeboten, Ankündigungen neuer Produkte und relevanten Aktualisierungen senden. Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
  • Kundenbetreuung: Um Ihre Fragen zu beantworten, Probleme zu lösen und einen ausgezeichneten Kundenservice zu bieten.
  • Analytik: Um zu verstehen, wie unsere Website genutzt wird, um Bereiche mit Verbesserungspotenzial zu identifizieren und um fundierte Geschäftsentscheidungen zu treffen.
  • Einhaltung von Gesetzen: Wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, um auf rechtliche Verfahren zu reagieren, Betrug oder Missbrauch zu verhindern oder unsere Rechte zu schützen.

Wie wir Ihre Informationen weitergeben

  • Drittanbieter von Dienstleistungen: Wir arbeiten mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen, die uns bei wichtigen Geschäftsabläufen unterstützen, wie z.B.:
    • Zahlungsprozessoren (z.B. Stripe, PayPal)
    • Versanddienstleister (z.B. UPS, DHL)
    • E-Mail-Marketing-Plattformen (z. B. Mailchimp)
    • Analyse-Anbieter (z.B. Google Analytics)
  • Gesetzliche und regulatorische Zwecke: In begrenzten Fällen können wir Ihre Daten weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, durch Gerichtsbeschluss oder andere rechtliche Verfahren, oder um die Rechte oder die Sicherheit von uns und anderen zu schützen.
  • Geschäftliche Änderungen: Im Falle eines Zusammenschlusses, einer Übernahme oder eines Verkaufs unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens können Ihre Daten als Teil der Transaktion übertragen werden, mit entsprechender Mitteilung.

Cookies-Richtlinie

Unsere Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden und Informationen speichern. Wir verwenden Cookies für:

  • Wesentliche Funktionalitäten: Authentifizierung, Sicherheit, Erinnerung an Ihren Einkaufswagen, Präferenzen.
  • Leistung: Analyse der Website-Nutzung.
  • Werbung: Bereitstellung von interessenbezogener Werbung für Sie auf unserer Website und anderen Plattformen.

Sie können Ihre Cookie-Einstellungen über Ihre Browser-Einstellungen verwalten. Bitte beachten Sie, dass die Deaktivierung wichtiger Cookies die Funktionalität der Website beeinträchtigen kann.

Ihre Rechte unter GDPR

Als Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben Sie gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR) die folgenden Rechte:

  • Recht auf Zugang: Fordern Sie eine Kopie der persönlichen Daten an, die wir über Sie gespeichert haben.
  • Recht auf Berichtigung: Korrigieren Sie Ungenauigkeiten in Ihren persönlichen Daten.
  • Recht auf Löschung: Verlangen Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten (mit bestimmten Ausnahmen).
  • Recht auf Einschränkung: Schränken Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten ein.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Erhalten Sie Ihre persönlichen Informationen in einem strukturierten Format
  • Recht auf Widerspruch: Widerspruch gegen bestimmte Verwendungen Ihrer Daten, einschließlich Direktmarketing

Datensicherheit

Wir setzen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten ein, einschließlich Verschlüsselung, Zugangskontrollen und regelmäßiger Sicherheitsbewertungen. Trotz unserer Bemühungen kann keine Datenübertragung über das Internet vollständig garantiert werden.

Internationale Datenübertragungen

Ihre Daten können in Länder außerhalb des EWR übertragen und dort verarbeitet werden, einschließlich der Länder, in denen unsere Dienstleistungsanbieter ansässig sind. Wir stellen sicher, dass bei internationalen Überweisungen angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir können diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Aktualisierungen werden hier mit dem Datum „Letzte Aktualisierung“ am oberen Rand veröffentlicht.

Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen haben oder Ihre Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an: [email protected]